Română Polski Italiano Français Türkçe Deutsch Việt 日本語 Español 中文 한국어 English Русский
Russlands Außenhandels
Nachrichten
06.07.2018: Russland führte zusätzliche Einfuhrzölle auf bestimmte Waren aus den USA ein
08.06.2018: Russland und China einigten sich auf Aussehen und Abmessungen des gemeinsamen Flugzeugs

Russland steigerte die Getreideexporte um 43 Prozent

Russische Außenhandel

Nach Angaben des Föderalen Zolldienstes Russlands hat Russland vom 1. Juli 2017 bis zum 2. Mai 2018 44,2 Millionen Tonnen Getreide exportiert, 43% mehr als im gleichen Zeitraum der vorhergehenden landwirtschaftlichen Saison. Die russischen Weizenexporte stiegen um 44% und die Gersteexporte um 90%. Allerdings stiegen die russischen Maisausfuhren nur um 9%.

10.04.2018: Russland hat ein steuerfreies System für Ausländer im Testmodus eingeführt
02.03.2018: Russland hat Gaslieferungen in die Ukraine abgeschnitten
12.02.2018: Russische Exporte stiegen um 25 Prozent
22.01.2018: Myanmar wird sechs russische Militärflugzeuge kaufen
12.12.2017: Der Export von russischem Getreide stieg um mehr als ein Viertel
21.11.2017: Russland und die Tschechische Republik vereinbart die wirtschaftliche Zusammenarbeit zu entwickeln
04.10.2017: Im Jahr 2017 hat Russland deutlich erhöhte die Ausfuhr bestimmter Arten von Lebensmitteln
11.09.2017: Russisch-chinesischen Handel zeigt positive dynamik
03.08.2017: Russland wird bald in der Lage sein, Schweinefleisch zu exportieren
30.07.2017: Russland hat Sanktionen gegen die Europäische Union verlängert
03.06.2017: Eurasische Wirtschaftsunion und Indien ins Leben gerufen Verhandlungen über FTA
Russlands Außenhandelsstatistik
Quelle: Eidgenössische Zolldienst der Russischen Föderation