Română Polski Italiano Français Türkçe Deutsch Việt 日本語 Español 中文 한국어 English Русский
Russlands Außenhandels
Nachrichten
04.10.2017: Im Jahr 2017 hat Russland deutlich erhöhte die Ausfuhr bestimmter Arten von Lebensmitteln
11.09.2017: Russisch-chinesischen Handel zeigt positive dynamik
03.08.2017: Russland wird bald in der Lage sein, Schweinefleisch zu exportieren
30.07.2017: Russland hat Sanktionen gegen die Europäische Union verlängert
03.06.2017: Eurasische Wirtschaftsunion und Indien ins Leben gerufen Verhandlungen über FTA
08.05.2017: Russland erhöht Gasexporte nach Europa
15.04.2017: Chinesisch-russischer Handel hat eine Tendenz des Wachstums gezeigt
02.03.2017: In den kommenden Jahren übersteigen die russischen Lebensmittelexporte Importe
03.02.2017: Russland schränkt Einfuhr von Rindfleisch aus den zentralen Regionen von Belarus
22.01.2017: Im Jahr 2017 wird weiterhin der Warenumsatz zwischen Russland und China zu wachsen
16.12.2016: Russland und Japan haben vereinbart, in acht Bereichen zu kooperieren
19.11.2016: Russland und Peru wird die wirtschaftliche Komponente der Beziehungen entwickeln
10.10.2016: Russland und der Türkei wird die wirtschaftliche Zusammenarbeit wieder aufnehmen
15.09.2016: Russische Eis ist an Popularität gewinnt in China

Russland hat sich zu einem Weltmarktführer im Export von Weizen werden

Russische Außenhandel

Minister für Landwirtschaft der Russischen Föderation , sagte , dass Russland ein Weltmarktführer im Export von Weizen geworden ist. Die wichtigsten Abnehmer der russischen Weizen sind Ägypten, Türkei, Iran und Saudi-Arabien. In den letzten Jahrzehnten waren Kanada und den Vereinigten Staaten die größten Exporteure von Weizen.

Russlands Außenhandelsstatistik
Quelle: Eidgenössische Zolldienst der Russischen Föderation